Startseite Lehrkräfte Klassen Eltern-Schule Chronik

 

S C H U L S C H L U S S 2005/06

Am letzten Schultag geht man besonders gerne in die Schule.

 

 

..vor allem, wenn ein Zeugnis mit lauter Einser wartet.

     

Die Viertklassler verabschieden sich von ihrer Lehrerin.

 

 

 

... und stellen sich noch für ein gemeinsames Foto.

Die Kinder hissen die "Ferienfahne".

 

Wir freuen uns auf schöne und erholsame Ferien!

 

 

 

Trommelseminar in der Volksschule

 

 

Kindergartenkinder

in der Volksschule Kirchschlag

 

"Pustlkugl und Wunderblume"

Ausstellung von Arbeiten der Kreativgruppe

vom 26. Juni bis 3. Juli 2006 in der Raiffeisenkasse Kirchschlag

 

Besuch der Festspiele in St. Margarethen

Mozartoper "Zauberflöte"

 

 

Instrumentenstraße

Die Kinder unserer Schule lernten bei einer "Instrumentenstraße" in der Musikschule viele Instrumente hautnah kennen.

 

Jahresschlusskonzert der Musikschule

Volksschulkinder, die in der Musikschule eine musikalische Ausbildung erhalten, zeigten beim Schlusskonzert der Musikschule am 24.Mai 2006 ihr Können. Auch der Chor unserer Schule machte bei einem Stück aus dem Musikal "Grease" mit.

 

ERSTKOMMUNION

Die Kinder der 2. Klassen feierten am 21. Mai 2006 das Fest der Erstkommunion.

 

Workshop der 3. Klassen zum Thema "Kreislauf der Natur"

Eine Referentin der Umweltberatung vermittelte den Kindern durch Erleben und Erforschen Einsichten in die Kreisläufe der Natur.

 

Kindersicherheitsolympiade

In Pernitz fand am 10. Mai 2006 die Kindersicherheitsolympiade des NÖ Zivilschutzverbandes statt. Neben vielen anderen Schulen waren auch unsere Schule durch die Kinder der 4. Klasse vertreten. Sie belegten bei diesem sehr interessanten Wettbewerb den beachtenswerten 8. Platz

 

Bezirksmeisterschaften in Fußball

Bei den Bezirksmeisterschaften in Fußball am 9. Mai 2006 in Winzendorf belegte die Mannschaft unserer Schule den 3. Platz.

 

 

Mit dem Jäger durch den WALD

 

Die beiden Revierjäger Herr Josef Pürrer und Herr Heinz Jörg Sattler führten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen und ihre Klassenlehrerinnen durch den "Kirchschlager Wald" und zeigten viel Wissenswertes.

 

 

Sommersportwoche der 3.b Klasse

in Ratten

Schwimmenkönnen bedeutet für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch gibt es immer wieder Kinder in unserer Schule, die einfach noch nicht die Möglichkeit hatten diese Fertigkeit zu erlernen.

Nach der Schwimmwoche der 3.b Klasse konnten die Lehrkräfte den Eltern voll Stolz berichten, dass jetzt alle Kinder schwimmen können.

 

 

Exkursion der 4. Klasse

Wachau und St. Pölten

Die Kinder der 4. Klasse konnten mit ihrer Klassenlehrerin Ulrike Fruhmann und mit ihrer Werklehrerin Silvia Freiler bei Projekttagen in der Wachau und in St. Pölten viele schöne Erlebnisse mit nach Hause nehmen.

 

 

Verkehrssicherheitsaktion "HALLO AUTO"

Bei dieser Aktion des Kuratoriums für Verkehrssicherheit erleben die Kinder durch eigene Versuche, wie weit der Anhalteweg eines Fahrzeugs wirklich ist.

 

Die 1. Klasse besucht

den Zahnarz Dr. Kurt Klem

Regelmäßges Zähneputzen sowie eine regelmäßige Kontrolle der Zähne beim Zahnarzt dienen der Gesundheit. Die Kinder der 1. Klasse gewinnen diese wichtige Erkenntnis am 23. März 2006 bei einem Besuch beim Kirchschlager Zahnarzt Dr. Kurt Klem.

 

Kreatives Gestalten

Im Rahmen der Interessen- und Begabungsförderung können die Kinder ihre kreativen Fähigkeiten entfalten.

 

Aktion "Apollonia"

Bei dieser sehr wichtigen Aktion geht es um die Bedeutung der Mundhygiene für die Gesundheit.

Die Betreuerin der Aktion zeigte den Kindern in spielerischer Form sehr anschaulich, wie wichtig es ist, die Zähne richtig zu putzen und Vieles mehr.

Die Schülerinnen und Schüler der 1., 2. und 3.Klassen waren mit großer Begeisterung bei der Sache und werden sicher die gewonnenen Erkenntnisse im praktischen Leben umsetzen.

 

 

Besuch der 3. Klassen am Gemeindeamt der Stadt Kirchschlag

Die Kinder der 3. Klassen besuchten mit ihren Lehrerinnen am 3. März 2006 das Gemeindeamt der Stadt Kirchschlag. Der Bürgermeister und Angestellte der Gemeinde erklärten die Aufgaben der Stadtgemeinde.

Zum Abschluss gab es für die jungen Gemeindebürger sogar noch eine gute Jause, herzlichen Dank dafür!

 

Tag der offenen Tür in der Hauptschule Kirchschlag

Unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse hatten am 2. März 2006 die Möglichkeit den Schulalltag in der Hauptschule mitzuerleben. Dabei lernten sie zum Teil auch neue Unterrichtsfächer kennen.

Zum Abschluss gab es eine Jause und ein von den Schülerinnen und Schülern der Hauptschule selbst gebasteltes Geschenk, das sie an diesen Schultag erinnern soll.

 

FASCHING in der VOLKSSCHULE

Am Faschingsdienstag geht es in unserer Schule immer lustig zu.

 

 

EVN - Vortrag

Mit großem Interesse verfolgten die Kinder der 4. Klasse am 27. Februar den Vortrag eines Mitarbeiters der EVN über Nutzen und Gefahren des elektrischen Stroms .

 

 

MOKI - Kindertheater

Immer wieder kommt durch das MOKI - Kindertheater ein Stück Kultur auf Besuch in die Schule. So auch heuer wieder am 23 Februar 2006.

"Lang, dick, scharfer Blick" so hieß das lustige Stück, das die Kinder unserer Schule wieder begeisterte.

 

Fußballturnier der Volksschulen

Beim Fußballturnier der Volksschulen aus der Buckligen Welt am 1. Februar in Krumbach gingen die Fußballer aus unserer Schule heuer als überlegene Sieger hervor.

 

 

Spende für den Verein Lichtblick in Krumbach

Die Kinder der 1.Klasse übergaben dem Obmann des Vereins "Lichtblick", Herrn Heissenberger aus Krumbach eine Geldspende.Der Verein "Lichtblick" errichtet in Krumbach eine Tagesheimstätte für Menschen mit besonderen Bedürfnissen.Der Obmann des Vereins dankte den Kindern und freute sich nicht nur über die Geldspende, sondern über die Verbundenheit der Kinder mit diesem Projekt.

 

Advent in der Volksschule

Die vier Wochen vor Weihnachten wurden immer mit einer kleinen Adventfeier begonnen, an der alle Kinder und Lehrerinnen der Schule teilnahmen. Unsere Religionslehrerin Christine Riegler studierte mit den Kindern Lieder und Texte ein, die der kurzen Andacht immer einen feierlichen Rahmen gaben.

 

WEIHNACHTSSPIEL

im Passionsspielhaus

 

 

ALBANIENHILFE

Damit sich auch die ärmsten Familien und besonders Kinder in Albanien über ein Weihnachtsgeschenk freuen können, sammelten wir heuer wieder Lebensmittel, Hefte, Buntstifte und Süßigkeiten. Herr Senft brachte dann die gespendeten Sachen zur Sammelstelle nach Pitten.

 

 

S P I E L E B Ö R S E

Im Rahmen des 1. Elternsprechtages im heurigen Schuljahr veranstalteten die Eltern der 3b eine Spielebörse. Wunderschöne und sehr gut erhaltene gebrauchte Spiele konnten zu einem Schnäppchenpreis gekauft werden.

 

 

SPORTARTIKELBÖRSE

des Elternvereins

 

 

Theaterfahrt in das Kulturzentrum Oberschützen

"Emil und die Dedektive"

 

 

 

 

Verkehrserziehung und Aktion "Sicherer Schulweg"

 

 

Aktion "SCHUTZENGEL"

Bereits an einem der ersten Schultage besuchte der Bürgermeister der Stadtgemeinde Kirchschlag Franz Pichler Holzer und der Schulobmann Karl Kager die Kinder der ersten Klasse, um sie mit gut sichtbarem Regenschutz auszustatten.

 

 

Beginn des SCHULJAHRES 2005/06

 

 

 

 

Startseite Lehrkräfte Klassen Eltern-Schule Chronik