Verkehrserziehung – 1a

Im Rahmen des Unterrichts „Verkehrserziehung“ besuchte die Kinder ein Polizist, nämlich Herr Inspektionskommandant Alfred Schwarz.
Nachdem die Kinder in der Klasse wichtige Tipps zum richtigen und sicheren Verhalten auf der Straße bekamen, ging es schließlich nach draußen. Dort wurden die Schüler/innen auf schwierige Situationen und Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam gemacht. Zugleich übten die Kinder das richtige Überqueren der Straße.
Vielen Dank für diesen wertvollen Lehrausgang!