Märchenwanderung

Die Märchenwanderung der zweiten Klassen war für die Schüler und Schülerinnen ein tolles Erlebnis. Sie starteten in der NMS mit dem Märchen „Jorinde und Joringel“, vorgelesen von Frau Doris Schützenhofer. Weiter ging es in die Buchhandlung Scherz-Kogelbauer, wo „Die sieben Raben“ vorgelesen wurden. Passend zum Schuhgeschäft Picher das Märchen „Aschenputtel“ und „Des Kaisers neue Kleider“ im Modegeschäft Esprit. Der Abschluss fand in der Pfarrbücherei mit dem Märchen „Schwan kleb an“ statt. Eine gelungene Veranstaltung. Unser Dank gilt allen „Märchenerzählerinnen“.